humanoider Roboter

Nao

Assistent des Keynote-Speakers,

Mit seiner Keynote „Digitalisierung der Lehre“ eröffnet Prof. Dr. Jürgen Handke, Philipps-Universität Marburg, die Veranstaltung und stellt die Lehre provokant als „kranken Patienten“ vor. Denn in seinen Augen hat sich in nahezu allen Bereichen des öffentlichen Lebens durch die Nutzung digitaler Medien und Kommunikationsformen ein rasanter Paradigmenwechsel vollzogen, nur die Lehre hat sich im Vergleich zum 20. Jahrhundert kaum verändert. Doch Handke hat auch Therapien im Gepäck und somit Vorschläge parat, wie die Lehre möglichst schnell wieder gesunden könnte.

Begleitet und unterstützt wird Handke in seinem Vortrag von Nao, einem kleinen humanoiden Roboter, der aktuell im Rahmen eines Forschungsprojektes für den universitären Alltag fit gemacht werden soll.